A&B-Pflegeteam - Im Team an Ihrer Seite!

Beratungsbesuch nach § 37 SGB XI

 

Pflegebedürftige, die Pflegegeld beziehen, sind verpflichtet

bei Pflegegrad  2  und  3  jedes halbe Jahr,

bei Pflegegrad  4  und  5  einmal im viertel Jahr

einen Beratungsbesuch durch eine Pflegeeinrichtung, mit der ihre Pflegekasse einen Versorgungsvertrag hat, abzurufen.

Dabei besuchen wir Sie, nach Terminvereinbarung, um mit Ihnen gemeinsam sicherzustellen, dass Ihr Angehöriger gut und angemessen gepflegt wird, als Voraussetzung für den weiteren Bezug des Pflegegeldes. In diesem Zuge stehen wir Ihnen auch beratend zur Seite, Sie bekommen dadurch regelmäßige Hilfestellung und praktisch pflegefachliche Unterstützung als häuslich Pflegender.

 

Kostenübernahme

Was tun?

24 Stunden -

Bereitschaftstelefon

A&B-Pflegeteam Bereitschaftstelefon

08239 / 10 55

Bestnote 1,0 bei der MDK-Prüfung!

MDK-Prüfsiegel

 

MDK-Prüfung Details ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.